In der Kirche St. Thomas von Canterbury (Neumarktkirche) befindet sich eine Herberge für die Pilger, die auf dem ökumenischen Pilgerweg bei uns vorbeikommen. Von Mai bis Oktober können Sie klösterlich einfach auf der Empore der Kirche nächtigen.

Es gibt bei uns eine Toilette und Waschbecken, Campingliegen und Wolldecken, Wasserkocher und Wärmflaschen, einen Sonnenaufgang in der Kirche und nette Menschen.

Der Schlüssel für die Pilgerherberge kann im Cafe Rahaus am Neumarkt während der Öffnungszeiten abgeholt werden. Dort gibt es auch ein leckeres Frühstück. Wenn das Café geschlossen ist, wenden Sie sich bitte an Dompfarrer Bernhard Halver. Das Dompfarrhaus befindet sich neben dem Merseburger Dom.