Dom St. Johannes und St. Laurentius

Der Kaiserdom zu Merseburg ist Bestandteil der vereinigten Domstifter von Naumburg, Merseburg und Zeitz.
Die Domstiftsverwaltung ist für die Unterhaltung des Domes und den Besucherbetrieb zuständig.
Das geistliche Leben am Dom wird durch die evangelische Kirchengemeinde und das Dompfarramt getragen.



Adressdaten


Daten & Fakten


  • Baujahr: 11.-16. Jh.
  • Baustile: frühromanisch, spätgotisch
  • Öffnungszeiten Sommer: März-Oktober: So und kirchliche Feiertage 12-18 Uhr, Mo-Sa 9-18 Uhr
  • Öffnungszeiten Winter: November-Februar: So und kirchliche Feiertage 12-16 Uhr, Mo-Sa 10-16 Uhr

Profil


verlässlich geöffnet - Wir führen das Signet "Verlässlich geöffnete Kirche". Radwegekirche mit Signet - Wir führen das Signet "Radwegekirche". Gottesdienst - Bei uns findet regelmäßig Gottesdienst statt. Bibel zur Lektüre - Bei uns liegt eine Bibel zur Lektüre aus. Gebetsort - Wir haben einen besonderen Gebetsort (z.B. Lichterbaum, Kapelle, Kreuzgang o.Ä.). Führungen - Wir bieten auf Nachfrage Führungen an. Kirchenführer - Wir bieten einen gedruckten Kirchenführer. Veranstaltungen - Wir führen besondere Veranstaltungen durch (z.B. Konzerte oder Ausstellungen). Straße der Romanik - Wir gehören zur "Straße der Romanik". behindertengerecht - Wir sind auf behinderte Menschen eingestellt. Angebote für Kinder - Bei uns gibt es Angebote für Kinder: z.B. Malecke, Kinderspielplatz, Kirchenpädagogik. Rad- oder Wanderweg - Wir liegen an einem Rad-/wanderweg. Trinkwasser - Bei uns gibt es Trinkwasser in der Nähe. Toilette - Im Umkreis von 100m finden Sie eine öffentliche Toilette.

Beschreibung


Der Merseburger Dom wurde im Jahr 1021 geweiht. In seiner fast tausendjährigen Geschichte gab es immer wieder Veränderungen an seiner baulichen Gestalt.

Besonders sehenswert sind:
- die Domkrypta und der Kreuzgang
- der Domschatz mit den Merseburger Zaubersprüchen

Besonders hörenswert:
- die große Ladegast - Domorgel
- das Domgeläut mit 8 mittelalterlichen Glocken

Mehr Fotos


Dom St. Johannes und St. Laurentius Dom St. Johannes und St. Laurentius